Architekturbüro
Dipl.-Ing.
Heinz Schier
Ludgeristraße 14
48727 Billerbeck
Tel.: 02543 - 7141
Fax: 02543 - 7911

Holzrahmenbau

Ein Holzrahmenhaus ist ein Fachwerkhaus, das von außen nicht von einem Massivhaus zu unterscheiden ist. Die Hohlräume zwischen dem Fachwerk werden mit Dämmung ausgefüllt, von außen mit Klinkern (Verblendern), Putz oder Holz versehen und von innen mit Trockenputz verkleidet.

Diese Häuser erfüllen selbstverständlich alle Normen, Baugesetze sowie Vorschriften zum Brandschutz. Erfreulicherweise ist ein Holzrahmenhaus kein Typen- oder Kataloghaus und auch nicht teurer als ein Mauerwerk-/ Betonbau. Jeder individuelle Grundriss kann verwirklicht werden.

Auch hier gilt: Eigenleistung oder schlüsselfertiges Bauen ist möglich. Die Bauzeit ist gering, nach Erstellung der Bodenplatte werden Wände und Dachkonstruktion in zwei bis drei Tagen aufgestellt.

Alle von uns geplanten Häuser sind Niedrigenergiehäuser bzw. Passivhäuser. Dadurch können 60-90% der heute üblichen Heizkosten eingespart werden.
Alle Objekte werden einem Blower-Door-Test unterzogen. Ein Blower-Door-Test ist ein Differenzdruck-Messverfahren mit der die Luftdichtheit eines Gebäudes gemessen wird.